Schneider Kreuznach Servohydraulik

Springe direkt zu Inhalt, Hauptmenu, Bereichsmenu.

Unternehmen

Jos. Schneider Optische Werke, 1913 als Werkstatt für Optiken am Stammsitz in Bad Kreuznach gegründet, ist heute eine weltweit führende Unternehmensgruppe für Hochleistungsobjektive und Feinmechanik.

In den frühen 1960ern entstand mit der Entwicklung und Fertigung elektrohydrau- lischer und elektropneumatischer Servoventile der Geschäftsbereich Servohydraulik. Seither hat sich Schneider Kreuznach auf Basis seiner Technologie und Dynamik zu einem namhaften Lieferanten von eigenen Servoventilen im Markt erfolgreich etabliert.

Leitbild

[Firmengebäude von Schneider-Kreuznach]

Wir unterstützen unsere Kunden mit Ventilen, die höchsten technischen Ansprüchen entsprechen und in Verbindung mit Systemen es dem Anwender ermöglichen, erfolgreicher zu sein. Hierfür entwickeln wir Ideen, um gemeinsam mit unseren Partnern die Probleme ganzheitlich zu lösen.

Es ist unser Ziel für die Zukunft, nachhaltigen Erfolg auf der Basis unserer Technologie zu erzielen und zusätzlich technologischen Vorsprung zu behalten.
Die Zufriedenheit unserer Kunden steht dabei im Mittelpunkt.
Ihr Erfolg ist auch unser Erfolg.

Vision

Als Spezialist für Feinmechanik und Servohydraulik werden wir von Kunden bevorzugt. Wir wachsen mit den neuen Herausforderungen, suchen neue Strategien und setzten die Erkenntnis in intelligente Lösungen um. Bei der Entwicklung innovativer Produkte zielen wir auf neue Märkte. Basis des Erfolgs sind unsere Mitarbeiter.

Zurück nach oben


Stand: 18.12.2017. Seite erstellt in 0.0376 Sekunden.